Schule braucht Freunde

 

Foerderverein Logo 2 blau

 

Förderverein

Grundschule St.-Max e.V

 

Warum wollen wir mehr für die Schule tun?

Die Anforderungen und Erwartungen an die Schule nehmen deutlich zu. Zur reinen Wissensvermittlung –an der GS St.-Max in sechs jahrgangskombinierten Klassen–
kommen in der gebundenen Ganztagsschule und auch in der Mittagsbetreuung immer mehr Angebote hinzu, die den Kindern die Schule als Lebensraum erfahrbar machen.
Wir wollen das Kollegium und die pädagogischen Mitarbeiter mit Zuwendungen darin unterstützen, dass Vorhaben, Projekte und Angebote zielgerichtet und kontinuierlich
angegangen und umgesetzt werden können. Berufstätigkeit und familiäre Bedingungen verlangen zudem nach Betreuungsmöglichkeiten auch während der Freizeit. Diesem Anliegen wollen wir mit aktiver Hilfestellung begegnen.

(Stand Juni 2016)

 

Um unseren Kindern eine unvergesslich schöne, lehrreiche und Freude bringende Grundschulzeit mit vielen Möglichkeiten bieten zu können, möchten wir …

  • ergänzende und weiterführende pädagogische Arbeitsmaterialien und Unterrichtsmittel für das Lernen in jahrgangsgemischten Klassen anschaffen.
  • die Ausstattung der Schülercomputer mit Lernsoftware erweitern und
  • die Ausgestaltung der Pausenhöfe und des Schulgartens mit einer Kletterwand, einem “Klassenzimmer” im Freien, sowie mit Spiel- und Freizeitgeräten unterstützen.


 

Damit dies alles gelingen kann, benötigen wir Ihre Mithilfe!

Bitte treten auch Sie dem Förderverein bei, unterstützen Sie ihn mit Spenden und engagieren Sie sich bei unseren Vorhaben.

Achtung! Neue Bankverbindung:

„Förderverein St.- Max e.V.“

Augusta Bank Augsburg
IBAN: DE 96 7209 0000 0001 4879 73

Sämtliche Zuwendungen sind steuerlich absetzbar; dies gilt auch für Sachspenden.


Zum Ausdrucken:

Um die Datei anzeigen zu können benötigen sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader, den Sie hier herunter laden können oder ein anderes Programm, das PDF Dokumente öffnen kann.

 

 

   
   
   
© 2021 St.-Max-Grundschule Augsburg * Alle Rechte vorbehalten.